Keine Abstriche beim Datenschutz

Die Übertragung sensibler Daten erfordert besonderen Schutz. Ob Intranet, Online-Shop oder Anbindung externer Systeme über APIs: Wir setzen Zertifikate der weltweit führenden Anbieter ein, um eine verschlüsselte Verbindung sicherzustellen und Ihre Vertrauenswürdigkeit zu bestätigen.

Sicherheit entscheidet. Bekanntheit manchmal auch

Sicherheitszertifikate unterscheiden sich erheblich in ihren Leistungen – dementsprechend genau sollten Sie deren Einsatzzweck kennen: Für die Verwendung auf eigenen Systemen – zum Beispiel bei einem Intranet – sind primär technische Anforderungen wie die Stärke der Datenverschlüsselung oder die Browserkompatibilität relevant.

Externe Besucher wie zum Beispiel die Nutzer eines Online-Shops achten hingegen vor allem auf die Vertrauenswürdigkeit des Anbieters: Geeignete Zertifikate wirken hier wie Gütesiegel für Ihr Unternehmen. Sie belegen die Seriosität der Zertifizierungsstelle, bieten eine finanzielle Garantie und kommunizieren den Grad der Authentifizierung.

Mehr als nur technische Implementierung

cloudshift® berät Sie bei der Auswahl geeigneter Zertifikate – im Hinblick auf die optimale Verschlüsselung Ihrer Daten, aber auch, um Ihr Unternehmen bei Kunden als vertrauenswürdigen Anbieter positionieren zu können.

Wir verwalten Ihre Zertifikate und übernehmen die vollständige Abwicklung mit führenden Anbietern wie Symantec®, Thawte® und GeoTrust®. Auf Wunsch erledigen wir für Sie auch die technische Implementierung und übernehmen bereits bestehende Zertifikate in unsere Verwaltung.

Copyright © 2000–2017 cloudshift®