Remote Desktop aus der Cloud

Verlagern Sie den persönlichen Desktop Ihrer Mitarbeiter in die Cloud. Von nun an ist es völlig egal, welches Gerät oder Betriebssystem diese nutzen – ob am Schreibtisch im Büro, mobil oder im Homeoffice: Die Daten auf die sie zugreifen, bleiben stets die selben. Zudem sparen Sie Kosten für Softwarelizenzen, Administration und Wartung.

  • Standortunabhängiges Arbeiten

    Sie greifen von jedem beliebigen Gerät auf ihren zentralen Desktop zu - egal ob mit Notebook, SmartPhone, Mac oder PC.

  • Kosten und Ressourcen sparen

    Minmaler Aufwand für Wartung und Betrieb von Server und Clients, reduzierte Lizenzkosten, flexibel und skalierbar.

  • Isolierte Systeme

    Ob Diebstahl, Virenbefall oder Defekt – auch bei Verlust der Hardware liegen alle Daten sicher im Rechenzentrum.

  • 24/7 Helpdesk

    Im Notfall sind wir rund um die Uhr für Sie erreichbar und reagieren umgehend auf Störungen.

  • Hosting in Deutschland

    ISO 27001 Zertifizierung, tägliche Backups, redundante Anbindung und sichere Datenhaltung in Deutschland.

  • Bis zu 99,9% Verfügbarkeit

    Monitoring, feste SLAs und garantierte Verfügbarkeit für höchste Ansprüche im Enterprise-Umfeld.

Der persönliche Desktop mit allen Programmen. Immer verfügbar, auf jedem Gerät.

Mit „Desktop as a Service“ verschaffen Sie Ihren Mitarbeitern neue Flexibilität – indem Sie deren Desktops unabhängig vom jeweils genutzten Computer machen. Ihre Mitarbeiter können auf ihre Programme und Daten von jedem beliebigen Gerät zugreifen – vom Computer am Arbeitsplatz, aus dem Homeoffice oder von mobilen Endgeräten. Selbst Spezialsoftware, die ein Windows-System erfordert, lässt sich damit problemlos auch auf einem Mac oder einem iPad nutzen. Und natürlich können lokale Geräte wie z.B. Drucker oder Scanner problemlos verwendet werden.

Wir konzipieren und betreiben Ihre individuelle Remote Desktop Umgebung in unseren Rechenzentren vor Ort nach deutschen Datenschutzbestimmungen und ermöglichen selbstverständlich auch den Betrieb Ihrer individuellen Branchenapplikationen.

Getrennte Systeme für höchste Sicherheit. Und niedrigere Kosten im laufenden Betrieb.

„Desktop as a Service” ist flexibel, beliebig skalierbar und hochverfügbar. Durch die Trennung von Hardware und genutzten Programmen bleiben sensible, geschäftskritische Daten somit stets sicher – selbst in einer heterogenen Umgebung die vom PC über Mac, Tablet und Smartphone bis hin zu BYOD („Bring your own Device“) eine Vielzahl unterschiedlichster Geräte umfasst.

Die zentrale Installation Ihrer Programme reduziert zudem Lizenzkosten, Wartung und Administration, aber auch die technischen Anforderungen an Ihre Computer: Günstige PCs ohne besondere Leistungsmerkmale – sogenannte ThinClients – reichen aus, um auf die im Rechenzentrum betriebenen Desktops schnell und zuverlässig zuzugreifen. Und bei einem möglichen Defekt können Sie mit einem beliebigen Ersatz-Computer einfach weiterarbeiten. Ohne Datenverlust.

Copyright © 2000–2017 cloudshift®